Einkaufswagen 0
UroShield Set - Ultraschalltherapiegerät für die Dauerkatheter-Versorgung inkl. 2 Clip-On-Elemente

UroShield Set - Ultraschalltherapiegerät für die Dauerkatheter-Versorgung inkl. 2 Clip-On-Elemente

€958.80

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferdauer: ca. 1-2 Wochen

UroShield - Innovatives Medizinprodukt zur Blasenkatheter-Versorgung

UroShield erzeugt Ultraschallwellen mit niedriger Amplitude und Frequenz auf den Oberflächen des Katheters. Diese akustischen Oberflächenwellen stören die Biofilmbildung, indem sie die Anheftung von Bakterien hemmen. Die Niederfrequenz-Schallwellen verringern zudem Schmerzen, Beschwerden und Krämpfe, die beim Einsatz von Foley-Kathetern entstehen können. Die schützende Wirkung des Ultraschalls auf die Schleimhaut beugt Katheter-Wunden vor und trägt in Kombination mit der verstärkten Immunantwort gegen Biofilm entscheidend zur Prävention von Harnwegsinfektionen bei.

  • Reduziert Schmerzen und Beschwerden, die durch Katheter verursacht werden
  • Verhindert Biofilm-Bildung, daher keine Bakteriurie
  • Schützt die Schleimhaut und beugt so Katheter-Wunden vor
  • Erhöht die Antibiotika-Wirksamkeit
  • Anwendung direkt auf dem Katheter

2 Komponenten: Einer Einwegkomponente, dem Clip-On-Aktuator, und einer tragbaren, batteriebetriebenen Steuereinheit, welche den Aktuator aktiviert. Sobald der Blasenkatheter in die Blase des Patienten eingesetzt wurde, wird der Aktuator am extrakorporalen Teil des Foley-Katheters befestigt, und die Vorrichtung aktiviert.

Im UroShield-Set enthalten: 1 UroShield-Steuerungsgerät, 2 x Clip-On-Aktuator mit integriertem US-Wandler.

Hinweis: Für die Anwendung bei perkutaner Nephrostomie gibt es Z-Sield, ein akustisch aktives Stabilisierungs-Pflaster. Die Form ist speziell an die Anatomie des Anwendungsortes angepasst. Niederfrequenter Ultraschall schwingt um den Katheter um Schmerzen zu verringern, Biofilm vorzubeugen und um die Katheterdurchgängigkeit länger aufrecht zu erhalten.

    Referenzen:
    Biofilm Prevention by Surface Acoustic Waves: A New Approach to Urinary Tract Infections – A Randomized, Double Blinded Clinical Study. Zillich et al., 2014
    Surface Acoustic Waves Increase the Suspectibility of Pseudomonas aeruginosa Biofilms to Antibiotic Treatment. Kopel et al., Biofouling, 2011; 27(7):701-710
    Effective Prevention of Microbiál Biofilm Formation on Medical Devices by Low-Energy Surface Acoustic Waves. Hazan et al., Antimicrobial Agents and     Chemotherapy, 2006; 50(12): 4144-4152

    Diesen Artikel teilen


    Mehr aus dieser Sammlung